tellnobody.net

frau
18 - 25
Seltsame
Stimmung
#147 Jugend
2016-06-23 22:46:24
Zwischen dem Leben Ich wusste es schon lange, die Zeit wird kommen. Alles war immer so perfekt. Ich wusste es, deshalb habe ich die perfekte Zeit auch immer wieder geschätzt, eigentlich jeden Tag, selbst wenn ich mal traurig war. Natürlich ist man auch mal traurig, auch wenn man weiß, dass man glücklich ist. Aber man weiß, dass es nicht lange dauert und das alles okay ist. Plötzlich fängt es an anders zu werden ohne einen eigentlichen Grund. Eigentlich sollte einfach nur ein neues schönes Leben anfangen aber irgendwie bin ich gestolpert und zwischen den Leben hängen geblieben. Eigentlich sollte ich jetzt auch wissen, dass ich glücklich bin, denn irgendwie werde ich es schon ins neue Leben schaffen. Aber ich weiß nicht wie und wann. Das macht mich unsicher und deprimiert. Entscheidungen habe ich sonst auf die leichte Schulter genommen, denn es konnte nichts Schlimmes passieren, ich wusste ja ich hatte ein unglaublich schönes Leben. Jetzt sind Entscheidungen sehr schwer, da ich aus dieser Lücke so schnell wie möglich rausmöchte. Jede Entscheidung birgt ein großes Risiko, welches meine Lückenzeit verlängern oder verkürzen kann. Ich möchte einfach wieder in dem Leben sein, wo ich weiß, dass alles okay ist und ich glücklich bin mit der Person, die ich bin und dem was ich habe. In der Lücke, habe ich das Gefühl Persönlichkeit zu verlieren. Es gibt immer weniger Dinge, die mich begeistern und es gibt immer weniger Menschen, die von mir begeistert sind. Die meisten haben den Sprung
+ / -
92%
8%
  • Facebook
  • VKontakte
  • Google+
  • Twitter
Seite:
1
Sie müssen sich authorisieren um einen Kommentar zu schreiben. Sie werden Ihren Benutzernamen verbergen können.